Spotify ist großartig, solange man nicht eine Beule mit einem Synchronisationsproblem trifft. Oh, es gibt das Problem, dass dein Premium-Account nicht aktiviert (oder im Handy erkannt) wird, aber das ist oft nur ein Serverfehler. Wenn lokale Dateien von Ihrem Mac oder PC nicht mit Spotify synchronisiert werden und Spotify Ihnen stattdessen „ähnliche“ Tracks zeigt, die Sie stattdessen herunterladen können, wird das ein großes Problem sein. Dies geschieht normalerweise, wenn Sie Musiktitel mit Metadaten haben, die denjenigen, die Spotify auf seinem Server hat, viel zu ähnlich sind. Sie können Spotify lokale Dateien Handy nutzen. Warum passiert das? Das Problem tritt vor allem dann auf, wenn Sie Fan-Versionen eines populären Songs oder Remixe und andere Modifikationen haben, die so ziemlich alle Metadaten intakt lassen. Dies lässt Spotify denken, dass Sie versuchen, einen Song hochzuladen, der bereits oben ist, und so verhindert es die Synchronisierung und bietet Ihnen an, die Cloud-Versionen zu nutzen. Zu schade, eh. Aber es gibt eine schnelle Lösung.

Dies ist es, was Sie versuchen sollten, wenn Spotify die lokalen Dateien nicht mit dem iPhone synchronisiert

Schritt 1. Verbinden Sie zunächst sowohl Ihren PC/Mac als auch Ihr iPhone mit dem gleichen WLAN-Netzwerk.

Schritt 2. Öffnen Sie nun iTunes auf Ihrem PC/Mac und Sie sollten Ihr iDevice unter der Registerkarte Geräte in der Seitenleiste finden.

Schritt 3. Erstellen Sie eine neue Wiedergabeliste von Ihrem System (auf dem Gerät) und legen Sie eine der lokalen Dateien darin ab.

Schritt 4. Öffnen Sie Spotify auf Ihrem iPhone und wählen Sie dann die neu erstellte Playlist aus.

Schritt 5. Aktivieren Sie „Offline verfügbar“.

Schritt 6. Sie sehen nun ein Fortschrittssymbol direkt unter dem Song, den Sie auf der Wiedergabeliste haben. Dadurch wird der Song aus der Cloud in deine Spotify App übertragen.

Schritt 7. Das war’s dann auch schon.

Weitere Tipps

Wenn Sie weitere Songs zu dieser Wiedergabeliste hinzufügen, werden sie synchronisiert. Achten Sie darauf, dass Sie die Offline-Synchronisationsfunktion nicht deaktivieren.

Beachten Sie, dass es eine Begrenzung der Anzahl der Offline-Songs gibt, die Sie auf Ihrem Gerät (jeder) haben können.

 

Synchronisierung von Spotify und iPhone